REGIONAL UND  GLOBAL - aber stets direkt vom Besten

Das Video bietet einen kurzen Blick auf Kreta und vor allem sehen sie die Olivenbäume von Familie Koumadorakis.


 Im Herzen des hügeligen Kraichgaus liegt die kleine Stadt Östringen. Hier befindet sich der Firmensitz von COOL DISCOUNT  und Hügelländer.

 

Besonders Fleischliebhaber kommen bei Hügelländer voll auf ihre Kosten. Ein Hauptaugenmerk richtet sich auf den Vertrieb von regionalem Fleisch, Geflügel und Wild aller Art. Dabei wird besonders Wert gelegt auf eine natürliche und gesunde Ernährung der Tiere, ohne medikamentöse Zusatzstoffe. Das hochwertige Futter stammt überwiegend aus regionaler Eigenerzeugung. Durch eine enge Beziehung zu den jeweiligen Partnern und regelmäßige Besuche auf den Bauernhöfen, wird stets höchste Qualität garantiert.

 

Auch hinsichtlich des Wildfleisches bietet Hügelländer Sicherheit und Transparenz. Durch die eigens entworfene Hügelländer Wildmarke lässt sich jedes Stück bis zum Jagdrevier zurückverfolgen; die Herkunftsregion ist auf jeder Packung ersichtlich. Im Hügelländer  Zerlegebetrieb wird das Wild direkt verarbeitet. Zu Unmengen von sogenannten Fleischabfällen kommt es dabei nicht, denn Schlachtnebenprodukte werden im Sinne der Nachhaltigkeit zu BARF-Tiernahrung weiterverarbeitet.

 

Neben heimischen Produkten gibt es auch Spezialitäten aus anderen Teilen der Welt - etwa Neuseeland Lamm oder hochwertiges Angus-, Hereford-Rindfleisch aus Uruguay.

 

Weiterhin erwartet den Kunden ein umfassendes Sortiment an Fisch und Meeresfrüchten, das zum Großteil nicht im Einzelhandel erhältlich ist. Der Fisch wird fangfrisch tiefgekühlt und verschifft - eine der umweltfreundlichsten Methoden für einen Betrieb mit Sitz im Binnenland.

 

 

Ein Schwerpunkt des Direkt-Prinzips liegt in der Unterstützung und Zusammenarbeit mit kleineren mittelständischen Unternehmen. Die Vorteile liegen hierbei auf der Hand - enger Kontakt zum Erzeuger, eine überschaubare Betriebsgröße und direkte Lieferwege, bei denen jeder Schritt nachvollziehbar ist. COOL wird somit zu einem wichtigen Bindeglied für Erzeuger. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit sind z.B. die saftigen heimischen Äpfel oder Spargel vom fruchtbaren Kraichgauer Lössboden, der bei einer Blindverkostung der BNN einen Spitzenplatz belegte.

Das selbe Prinzip gilt auch für einige Spezialitäten, die nicht regional erhältlich sind. So etwa das exzellente Olivenöl, direkt vom Bauern (Video Koumadorakis Olivenernte) auf Kreta. Die von Hand gelesenen Oliven werden sofort nach der Ernte verarbeitet, beste Ölsäurewerte sind das Ergebnis.

 

Eine andere beliebte Rubrik sind die Tiefkühlbackwaren. Auch hier setzen die Kraichgauer auf die Zusammenarbeit mit mittelständischen Backbetrieben, um ihnen Frische und Geschmack wie direkt vom Bäcker garantieren zu können. So gibt es etwa eine Vielzahl roher und halbgebackener Produkte, z.B. verschiedene Brötchensorten oder Brezeln, die man ganz einfach im Backofen aufbacken kann. Andere Köstlichkeiten, z.B. Berliner Pfannkuchen, werden direkt nach dem Backen schockgefroren und müssen nur noch aufgetaut werden.

 

Besuchen sie uns und überzeugen sie sich selbst!

 

Weitere interessante  Videos von Hügelländer auf YouTube (s. u.)

Sie können den Kanal kostenlos abonnieren und auch jederzeit einfach wieder kostenlos abmelden.

Kontakt

Franz-Gurk-Straße 8

76684 Östringen

Tel: 07253 26346


Verkaufseinheit ist jeweils eine Packung. Ware mit unterschiedlichen Gewichten (Gewichtsartikel) sind mit dem üblichen Packungspreis (unverbindlicher Orientierungswert) und dem Preis je Kilo  als Grundpreis ausgezeichnet. Der Rechnungsbetrag kann bei Gewichtsartikeln vom Betrag im Bestellausdruck abweichen.

Sie können Ihre Ware zur Abholung in den Verkaufsstellen Östringen  oder Sinsheim bestellen.

Das Eingabefeld finden Sie im  Warenkorb.